Nacht der Hautkunst

Tattoo-Künstler zeigen ihr Handwerk bei der 3. „Langen Nacht der Hautkunst“
Die Tattooparty in der „Alten Bürger“ am Samstag, den 25. April 2015 ab 19:00 Uhr
Auch im diesen Jahr zeigen die Künstler auf der bundesweiten einzigartigen Veranstaltung ihr Können rund um die Körperkunst. Organisiert wird diese durch den Tätowierer Cord Swieder, der es wieder einmal geschafft hat, ca. 25 Tätowierer  aus dem gesamten Bundesgebiet für dieses Event zu gewinnen. Sie werden ihre Kunst und verschiedene Stilrichtungen, wie zu den damaligen Zeiten der Segelschiffe, live in den Kneipen der „Alten Bürger“ präsentieren. 

Weiterlesen …

Eine Spiel-Rakete ist auf dem Martin Donandt Platz gelandet

Gegen 20.30 Uhr war es soweit: Die neue Spiel-Rakete flog weithin sichtbar am dunklen Abendhimmel ein. Es leuchtete und blinkte spektakulär als ein Autokran das 7,3 m hohe Spielgerät einflog. Passgenau musste das Spielgerät eingesetzt werden. Für die Monteure war das eine große Herausforderung, die hervorragend gemeistert wurde.
Aufgrund der für die Aktion mit Positionslichtern bestückten Rakete, ergab sich in der Dämmerung eine stimmungsvolle Aktion für die zahlreich erschienenen Kindern und Ihren Eltern.
In ca. zwei Wochen, nach dem Abbinden des Betonfundamentes, kann das Spielgerät dann wieder bespielt werden. 
Das Gartenbauamt plante und beauftragte diese Maßnahme. Die Finanzierung in Höhe von ca. 25.000 € fand aus Mitteln der „Stiftung Wohnliche Stadt“ statt.

Weiterlesen …

„Alis Nacht – eine Late Night der etwas anderen Art“

Am 18. April ab 22 Uhr im Sunshine Snack Cafe und im Kapovaz.
Thema des Abends ist … Die TOLERANZ!
Dazu werden vier sehr unterschiedliche Gäste aus ihrem (Arbeits)-Leben zwischen Polizeieinsätzen, Seelsorge, Flüchtlingshilfe, Boxhandschuhen und öffentlicher Ruhestörung berichten, die Band „Mut zur Gewalt“ sorgt für den musikalischen Rahmen und dann gibt es noch einige Situationen, Sensationen und Menschen, mit denen man lieber nicht rechnet!

 

 

Weiterlesen …

Lange Band Nacht

Am Samstag, 28.März präsentiert die Szenemeile Alte Bürger wieder ihre Lange Band Nacht. Der Veranstalter hat  wieder für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Musikalische grenzen wird es an diesem Abend nicht geben, Liedermaching, Blues Rock bis Punk.
Ein paar Zitat aus den Bandinfos: „druckvoller Alternative-Rock Sound“, „ zum Träumen, Mitfeiern und Mitsingen“, „Füße und Herzen in Bewegung“,“The voice of africa“!
Ein buntes, vielfältiges Programm für das Publikum bei der Bandnacht.

Das Programm und die Bandinfos unter "Weiterlesen"

Weiterlesen …

Die Alte Bürger hat wieder ein Eiscafè!!

Am Sonntag 1. März um 11.00 Uhr eröffnen Regina und Eyleen Dietsch ihr Eiscafé „DiLu“ in der Alten Bürger 212. 
Wir freuen uns riesig, dass man auch weiterhin Eis und Cappuccino in der Alten Bürger genießen kann und wünschen den Beiden viel Erfolg!!!!

Weiterlesen …

SCIENCE GOES PUB/LIC

Mit dem außergewöhnlichen Veranstaltungsformat "SCIENCE GOES PUB/LIC" werden sieben Vertreter der Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturszene dieses ändern und zu einem Pub/lic-Abend einladen. Dort werden die oft als "trocken" empfundenen Themen abwechslungsreich und humorvoll an die Frau/den Mann gebracht. Mit Unterstützung des Bremerhavener Comedians, Zauberers und Moderators Marco Brüser werden an fünf Donnerstagabenden im Februar und März in aller Kneipengemütlichkeit im Molly Malone, im Cafe de Fiets, im Kapovaz, im Rüssel und in der Blattlaus um jeweils 20:30 Uhr originelle Wissenschaftsthemen locker bei einem Drink in 30 Minuten präsentiert. Goethe machte es auch nicht anders: „Solang man nüchtern ist, gefällt das Schlechte; Wie man getrunken hat, weiß man das Rechte."

Eine Terminübersicht unter "weiterlesen"

Weiterlesen …